Die Kraft der Hormone natürlich nutzen:

Vorbereitungskurs vor dem Crashkurs

Die Ausbildung zum Hormoncoach und alle einzelnen Seminare richten sich in erster Linie an Ärzte aller Fachrichtungen und Heilpraktiker.

Doch auch alternative Berufsgruppen wie Osteopathen, Physiotherapeuten, Hebammen, Arzthelfer und sogar Laien profitieren vom Wissenszuwachs.

In der Ausbildungspraxis hat sich gezeigt, dass bei Präsenzveranstaltungen ein großes Spektrum von Teilnehmern mit sehr unterschiedlichem Wissensniveau vor Ort sind. Das Hat Auswirkungen auf die Qualität eines Präsenzseminares, da manche Fragen für Quereinsteiger wichtig, aber für Menschen mit großem medizinischen Vorwissen eher unwichtig sind. Dieser Vorkurs ist konzipiert für diejenigen, die keine oder nur wenig Vorbildung über Medizin insgesamt und Hormonelle Zusammenhänge im Besonderen haben.

Wenn Sie vorhaben, den Crashkurs- „Bioidente Hormontherapie von Null auf hundert“ im Präsenzformat zu besuchen, dann soll dieser Vorkurs den Wissensabstand zu den Angehörigen der medizinischen Fachgruppen zu vermindern und Ihnen die allerersten Schritte vorab darzustellen. Die Inhalte werden im Crashkurs wiederholt und sind dann für Sie eine nötige Wiederholung. Sie können so vorab einige Fragen schon klären und andere notieren, um sie im Kurs zu stellen.

Wenn Sie vorhaben den Crashkurs online zu buchen, ist dieser Vorkurs nicht notwendig, da er Teil des Crashkurses ist.

Es hat sich gezeigt, dass ein umfängliches Wissen über die Zusammenhänge der Hormone in den genannten Berufsgruppen und auch bei Laien äußerst gern angenommen, ja, sogar gesucht wird. Je mehr Menschen informiert sind, umso weniger Missverständnisse bleiben in den Köpfen vieler.


Welche Vorteile bietet mir der Online-Kurs?


✔️ Viel Wissen in kurzer Zeit: Sie erhalten eine konzentrierte Einführung in das Thema der bioidenten Hormone mit Schwerpunkt auf steroidale Hormone
✔️ Praxisnahes Lernen: Sie erhalten Einblicke in die praktische Anwendung der bioidenten Hormontherapie mit aktuellen Fallbeispielen
✔️ Umfassender Überblick: Der Kurs vermittelt Ihnen Wissen von den theoretischen Grundzügen über Symptomatik und Differentialdiagnostik

✔️ Fachkundige Wissensvermittlung: Profitieren Sie vom Wissen aus 20 Jahren Arbeit mit den bioidentischen Hormonen und 40 Jahren Erfahrung aus der allgemeinmedizinischen Praxis


Wie läuft der Kurs ab und welche Lernmaterialien erhalte ich?
✔️ Der Kurs besteht aus 3 der insgesamt 8 Teile des gesamten Crashkurses
✔️ Bearbeiten Sie die Inhalte in ihrem persönlichen Lerntempo
✔️ Absolvieren Sie den Online-Kurs bequem von zuhause aus
✔️ Kein Zeitdruck: Sie können 6 Monate lang auf alle Videoaufzeichnungen zugreifen und die Lektionen ganz nach Bedarf wiederholen


Welche Inhalte erwarten mich?
✔️ Grundzüge der hormonellen Regulation
✔️ Grundzüge des Zyklusgeschehens
✔️ Symptomatologie der Hormonmangelzustände
✔️ Charakteristik der Menopause
✔️ Bedeutung der Anamnese
✔️ Diagnostik der Hormonstörungen in Serum und Speichel
✔️ Präanalytik – Bedeutung in der Praxis









Course plan

Allgemeines
Herzlich Willkommen
Hinweise vor Beginn
Du hast Fragen?
Vorkurs
Teil 1 : Grundzüge hormoneller Regulation; Synthese steroidaler Hormone; Grundzüge des Zyklusgeschehens
Teil 2 : Symptomatologie der Hormonmangelzustände; Definitionsprobleme Progesteron-Gestagen; PMS; Estrogendominanz
Teil 3 : Menopause; Warum „Gut Zuhören“ so wichtig ist; Diagnostik steroidaler Hormone; Serum versus Speichel; Präanalytik